Trainingsbetrieb bleibt weiterhin eingestellt!   Kürzlich aktualisiert!


Update 3.1.2021: +++ Leider müssen wir die Tanzpause im Bereich unserer Gruppen-/ Kurs-Aktivitäten verlängern, bis uns die Regierung bzw. untergeordnet die Sportbünde wieder grünes Licht geben, dass wir uns mit mehreren treffen dürfen. Wir bedauern das natürlich, verstehen aber, dass Schulbildung und der Betrieb von Kindergärten/ KITA´s im Sinne der Kinder und Eltern Vorrang haben und der Sport sich hier vorerst „hinten anstellen“ muss. +++

Update 1.12.2020: +++ Auch im verlängerten „Lockdown light“ bleibt unser Trainingsbetrieb eingestellt. +++ Wir sind natürlich traurig, dass wir uns gerade in der stimmungsvollen Weihnachtszeit nicht zum Tanzen treffen dürfen, müssen aber leider die großen und kleinen Füße still halten. Die aktuelle Verordnung und weitere Infos finden Ihr hier.

Update 31.10.2020: +++ Ab Montag, 2. November, wird der komplette Sportbetrieb des TV Jahn bis voraussichtlich 1. Dezember eingestellt. Damit folgen wir den Lockdown-Light-Vorgaben der Bundesregierung. Die Geschäftsstelle bleibt zu den bekannten Zeiten telefonisch erreichbar.

Update 25.10.2020: +++ TANZFERIEN-VERLÄNGERUNG +++Aufgrund des aktuell hohen Inzidenzwertes in Delmenhorst verlängern wir die Herbstferien und bieten vom 26.10.-1.11. KEIN GRUPPENTRAINING an.

Das betrifft im einzelnen Kindertanz, Kinder-Latein, Latein, mixed ER/ Performance, Dance4kids I+II (Hip Hop), Standard, Fitness, beide Hobby-Formationen sowie Zumba, BounceZone und Rückenfit. Wir bitten um Verständnis und halten Euch informiert.

Seid achtsam und bleibt gesund! 🍀😷https://www.tvjahn-delmenhorst.de/

Liebe Mitglieder, Kurs-TeilnehmerInnen, TrainerInnen, ab heute (Montag, 19.10.2020) wird der Trainingsbetrieb bis zunächst Sonntag, 25.10.2020 (letzter Ferientag), eingestellt, das Tanzzentrum in der Goethestraße bleibt für alle geschlossen. Da wir in den Ferien kein Gruppentraining anbieten, gilt diese Anordnung insbesondere für freies Training und Privatstunden. Aufgrund der enormen Zunahme an Covid19-Infizierten in der Stadt Delmenhorst in den letzten Tagen, war dies die absehbare Konsequenz für alle Sportveranstaltungen sowie den allgemeinen Trainingsbetrieb in den städtischen Vereinen. Wir hoffen sehr, dass wir gemeinsam die Eindämmung der Ausbreitung bewirken können und halten Euch weiterhin auf dem Laufenden. Bleibt gesund!