Schmidt + Koch Pokale 2016


IMG_3146 Am 18. 6 und 19. 6. 2016 veranstaltete unsere Tanzsportabteilung ihre 2. Auflage der Schmidt + Koch Pokale im gleichnamigen Autohaus an der Syker Str. Die Veranstaltung begann am Samstag mit einer Tanzparty, die mit circa 120 Teilnehmern gut besucht war.

IMG_3151Der Sonntag stand ganz im Zeichen der acht Tanzturniere dieses Tages. Von der D bis zur A-Klasse der Hauptgruppe (ab 18 Jahre) gab es sowohl Latein als auch Standard zu sehen. In sieben der acht Turniere waren unsere Paare am Start.

Erwähnenswert sind die Aufstiege von Christoffer Walter und Joanna Muras von der HGR D Latein in die HGR C Latein, und von Alexander Hasler und Gina Kuhr von der HGR C Latein in die HGR B Latein.

DSC_9213Alle Paare zeigten überzeugende Leistungen. Auch der Auftritt von Kevin Weinhold und Nicki-Liane GallbrechtÜberschär war beeindruckend. Sie siegten souverän in der HGR B und konnten als Sieger anschließend in der HGR A mittanzen. Hier erzielten sie den zweiten Platz.

Im Latein-Turnier der Hauptgruppe B startete, trotz Geburtstag, Anna Adler mit Ihrem Partner Nils Wetjen und ertanzten sich den 3. Platz. Weitere Finalteilnahmen und Platzierungen sind auf der Homepage der TSA (tvjahn-tanzt.de) im Einzelnen nach zu lesen.

Für unsere D Standardpaare Kian Najjarzade/Chiara Wedler und Justus Anspach von Broecker/Michelle Selb war es ein ganz besonderer Tag. Sie starteten das erste Mal auf einem Turnier überhaupt und das vor großem Publikum.

DSC_9678Apropos Publikum, die Halle war den ganzen Tag gut gefüllt und die TSA konnte als Ehrengäste unseren OB Axel Jahnz und die Bundestagsabgeordnete Astrid Grotelüschen begrüßen. Ein besonderer Dank gilt allen Sponsoren und den Ausstellern in und vor der Halle, sowie den Johannitern vor Ort.

Wir möchten uns auch an dieser Stelle noch einmal bei unserem Orgateam und dem Turnierbüro bedanken, ihr habt tolle Arbeit geleistet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.