LM Jug D Latein


lm

v.l.n.r. Chalin Hüge, Simon Anter, Anna Walz

Ein Bericht von Simon Anter

Wir sind von Delmenhorst aus um 6:45 Uhr losgefahren und sind um 10 Uhr in Demen angekommen. Um 12 Uhr fing dann das Turnier an. Insgesamt haben 23 Paare gestartet. Chalin und ich sind leider schon in der Vorrunde rausgeflogen. Laut dem Startbuch haben wir einen Platz zwischen dem 21. und dem 23. gemacht, allerdings haben wir das Gefühl, dass wir besser waren, als wir platziert wurden. Im Finale waren relativ viele Paare aus Buchholz dabei. Davon abgesehen, dass wir verloren haben, hat es Spaß gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.