LM Sen II A


Gestern waren Holger und Ulla beim TSC Gifhorn zu den Landesmeisterschaften der Senioren II D-A Standard zu gast.

Die Aufregung war groß, liefen die letzten Turniere noch nicht so, wie es sich die Beiden gewünscht hätten. Doch mit dem Eintanzen legte sich die Aufregung ein wenig und beide fokusierten sich auf das was kam.

16 Paare waren am Start. Als Unterstützung hatten sie unseren Heimtrainer Thomas Kranz dabei, der Sanders mit passenden Tipps und Motivationzur Seite stand.

Die Vorrunde begann und diese Aufgabe wurde souverän gelöst. Jetzt hieß es Semifinale. Die Leistungsdichte der Paare nahm zu. Sanders, mit dem Potenzial zur Endrunde gaben alles, doch es reichte nicht ganz. Sie wurden 8; ein gutes Ergebnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.