Sanders in Hamburg


Am vergangenen Wochenende war Ehepaar Sander gleich zwei mal unterwegs.

Am Samstag ging es nach Glinde bei Hamburg. Insgesamt waren 9 Paare bei den Sen I C Standard gemeldet. Holger und Ulla tanzten sich durch die Vorrunde und qualifizierten sich für das Finale. Sie wurden 6.

Neuer Tag, neues Glück dachten sich die beiden und machten sich auch am Sonntag auf den Weg nach Hamburg. Dort war das Startfeld mit 12 Paaren etwas größer als am Tag zuvor. Wie immer wurde mit einer Vorrunde gestartet. Es folgte eine Zwischenrunde mit 8 Paaren, unter denen auch Sanders waren. Nach Walzer, Tango, Slowfox und Quickstep wurden dann die Paare für das Finale verlesen und auch die Startnummer unserer Beiden war dabei. Das hieß nochmal alles geben. Am Ende wurde es ein guter 4. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.