Festball in der Markthalle


Am 27. Oktober fand in der Markthalle Delmenhorst zum zweiten Mal der
„Festball der 1000 Herzen“ statt, ein Benefizball zugunsten der
Palliativstation Delmenhorst, organisiert vom Cabalero. Und der TV Jahn
hat mitgemischt.

Als Moderator war unser Jochem unterwegs, der sehr sicher und
unterhaltsam durch das Programm führte. Auch der Showteil wurde vom TV
Jahn organisiert und durchgeführt. Dabei war die Tanzfläche für
Turnierpaare eine echte Herausforderung: ziemlich klein, ausgesprochen
rutschig und auch noch rund.

Aber das konnte die Showtanzpaare nicht abhalten. Holger und Ulla
Sander unterhielten das Publikum mit einer tollen Standard-Show. Die
beiden hatten sich extra vorbereitet und einige Elemente eingebaut, die
auf Turnieren nicht erlaubt sind. Teils nur aus Spass, teils um zu
kaschieren, dass schwungvolles Tanzen auf der kleinen Fläche kaum
möglich war. Die Zuschauer waren begeistert und belohnten die beiden
mit reichlich Applaus.

Unsere Lateintrainer Jonas Ruzgaitis und Viktoria Murschel legten mit
ihrer Lateinshow noch eine Schippe drauf. „Wow, sind die schnell!“
hörte man von den Zuschauern und „So müsste man auch tanzen können!“
Begeisterter Applaus auch für diese tolle Tanzeinlage, die Jonas und
Viktoria auf Livemusik der Silver Lords zeigten.
Großes Lob vom Organisator für beide Paare und die Forderung nach einer
ähnlichen Tanzeinlage beim nächsten Ball.